Um unser jeweiliges Programm und unsere Freundschaft zu vertiefen, fährt der gesamte Chor, meist im Frühjahr, auf ein Wochenende hinaus aufs Land. Dort wird sehr viel gesungen, aber auch gefeiert, gesportelt, spazieren gegangen, einfach miteinander Spass gehabt.

Diese Einrichtung hat sich sehr bewährt und wird von allen, die zum Termin nur irgendwie Zeit finden, mit Begeisterung angenommen. Allen Daheimgebliebenen aber rufen wir zu: freut euch aufs nächste Chorwochenende!
 
 

PROBENWOCHENENDE 2011
Vom 11.- 13. März haben wir uns diesmal den Probenmarathon gegönnt. ...es kommt uns einfach nichts besseres vor die Augen und zwischen die Zähne: wir waren wieder in Kirnberg zu Gast, wieder haben wir unsere Energiebilanz mit allerlei leckeren Dingen (nicht nur Knääädel) ordentlich aufgefettet.

PROBENWOCHENENDE 2010
Unser Probenwochenende 2010 ist für 16.-18. April 2010 geplant! Wer weiß, wo, und warum, und uns das schreibt, kriegt eine Eintrittskarte für unser nächstes Konzert gratis (aber nicht umsonst, hoffentlich).

PROBENWOCHENENDE 2009
Fr., 5.6 - So., 7.6.
Wegen massivem Gewichtsverlust durch ein Jahr harte Arbeit und dienstägliche Chorproben entschieden wir uns für den traditionellen Kuraufenthalt in Kirnberg. Es war wie immer wunder-und stimmungsvoll! Alles!

PROBENWOCHENENDE 2008
Fr., 30.5. - So., 1.6.
Es musste einfach wieder sein - das Knödelbuffet bei unserem allseits geliebten Lentsch in Kirnberg, um ein paar Kilo zuzulegen und bestens gerüstet (satter Klangkörper) für unser grosses Konzert am 14. Juni zurück zu kommen.

Die Summe der an diesem Wochenende angefutterten Kilos beträgt ersten Schätzungen zufolge ca. 60.

 
 

PROBENWOCHENENDE 2007
Es hat uns wieder nach Traunstein verschlagen. Schön war´s... und wer ging noch mal um 4 Uhr früh im örtlichen Löschteich baden? Oder doch nur Gerüchte, das alles ? Fragen über Fragen...

PROBENWOCHENENDE 2006
Das diesjährige verlängerte Probenwochenende vom 28. April bis 1. Mai in Kirnberg (NÖ) im Gasthof Lentsch stand ganz unter den Zeichen "Essen", "Könige" und "Impro-Theater". Familie Lentsch versorgte uns mit Unmengen an köstlichem und vielfältigem Essen, das so manchem Tenor und Bass das Herzerl höher schlagen ließ, bis letztendlich unser Jung-Harald höchstpersönlich vom Trainer dafür gekrönt wurde. Am Sonntag wurde eine wunderbare Idee umgesetzt, nicht "nur" zu singen, sondern auch mal etwas mit Theater und Tanz auszuprobieren. Anita Zieher leitete den Impro-Theater-Workshop, der über 4,5 Stunden geprägt war von Eigeninszenierungen, Rollenspielen, Opernaufführungen, dramaturgischen Wendungen, gemeinsamem Tanz und Lachen, was das Zeug hält. So viele wunderbare Momente und persönliche Entdeckungen!!! Natürlich haben wir auch ganz schön viel geprobt an unserem vorwiegend aus Balladen bestehendem Programm. Ein tolles gemeinsames Erlebnis in jedem Fall - dieses lange Wochenende!

PROBENWOCHENENDE 2005
Von 3.-5. Juni verbrachten wir unser Probenwochenende in Traunstein im wunderschönen Waldviertel, und zwar im St. Georgs Haus. Neben ausgiebigem Proben für unser neues Programm "move" haben wir uns so richtig abgetanzt! Die Stimmung war ein absoluter Hammer und unsere neuen Chormitgieder haben sich sehr wohl gefühlt!

PROBENWOCHENENDE 2004
2004 verbrachten wir ein Wochenende in der Steiermark. Im Stift Vorau probten wir von 23. - 25. April am Programm "Komm Trost der Welt".