aart eventraum • thimiggasse 63 1180 • 0676 5098423 • mail
 
 MENÜ

 

 

 

 

 

Transformationen

 

Die Künstlerinnen Constanze Kukulies und Ivonne Barrera Villanueva beschäftigen sich in ihrer Arbeit mit der Darstellung innerlicher Bewegungen mittels kontras-tierender abstrakter und figürlicher Elemente.

 

Di. 17/04/18, 19:00 Vernissage

Ausstellung bis So. 22/04/18

Ivonne Barrera Villanueva

 

die aus Chile stammende und in Wien lebende Künstlerin

beschäftigt sich in ihren Arbeiten größtenteils mit existentiellen Fragen wie:

wer sind wir wirklich? 

 

Inwieweit werden wir durch äussere Einflüsse modelliert oder bestimmt?

Wie kann man das erkennen, wie kann man sich davon befreien? 

 

Hierbei interessiert die Künstlerin vor allem die Repräsentation einer innerlichen Bewegung, die diese Befreiung erzeugt, sowie die Darstellung grundsätzlicher Elemente, die unser Wesen zusammenstellen: Unschuld, Suche und Entwicklung.

© ivonne barrera villanueva

 

 

 

 

Constanze Kukulies

 

geboren in düsseldorf, lebt und arbeitet als freischaffende grafikerin in wien.

 

ihre künstlerischen arbeiten beschäftigen sich mit dem zusammenspiel abstrakter und figurativer formen und dem kontrast zwischen grafik und malerei. die ausstellung zeigt einen ausschnitt ihres aktuellen arbeitsprozesses.

 

constanzekukulies.com

© constanze kukulies

artuesday Frühjahr 2018

Auch das Frühjahr 2018 bietet wieder unvorhergesehenes und unvorhersehbares im aart eventraum.

 

Neben der Tatsache, dass wohl niemand vorhersehen konnte, dass rare Künstlerinnen wie Barbara Simlinger, Hannah Neumüller oder Hedy Bernstein dafür gewonnen werden konnten in unserer kleinen feinen Galerie ihre Kunst zu präsentieren, gibt es auch wieder Unvorhersehbares. Nämlich einige Konzert des 2.Impro.Fest.Währing. Auch wenn tatsächlich nicht gesagt werden kann, wie sich diese Darbietungen konkret anhören werden so wage ich doch damit zu werben, dass sie wunderbar werden.

 

Also! Kommt und sehet und höret!

artuesday frühjahr 2018 programm seite 1
artuesday frühjahr 2018 programm seite 2